Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
"Puh's" Gästehütte
Hier kommst Du zurück zu "Puh's" Home Page

"Puh's" Gästehütte
( 59 Personen sind seit dem 22.September 2007 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
ICQ:
Homepage:
Herkunft:
Wie findest Du die HP von "Puh"?
Ihr Kommentar:




59) Friedrich Harrer aus Österreich schrieb am 6.Dezember 2014 um 18:52 Uhr:
http://www.vomEisbärnland.at IP Adresse: 178.115.131.251
Ich gebe "Puh" ein: 
--
Hallo Leute und Hunde,
wie ihr seht hab ich eine Rasselbande von BBS.
Mir ist auch einmal so ein Ereignis passiert.
Damals war ich mit Dezi und Aisha auf Feldwegen spazieren.
Auf einer Wiese leinte ich sie ab, damit sie herum tollen konnten.
Auf einmal, Scheiße, 2 Rehe zischten bei mir von hinten vorbei und
schon ging mit meinen beiden Damen das Jagdfieber durch.
Ich schrie noch, doch das half nichts.
Ich wusste, wenn sie zurück kommen, dann wieder zu der gleichen Stelle.
Die Wiese lag tiefer und ich ging den Hang hinauf.
Die beiden Damen kamen nach einiger Zeit zu der gleichen Stelle wo sie abdüsten.
Ich bin aber einstweilen auf den Hang hinauf gegangen.
Jetzt suchten sie mich, denn Herrchen stand ja dort, als wir los starteten.
Ich ließ sie eine Zeit suchen und machte mich dann bemerkbar.
Maaa, war das eine Freude für die beiden.
Schnell waren sie bei mir und was lernten sie daraus.
Wenn Herrchen ruft, dann müssen wir folgen, sonst finden wir ihn nicht mehr.
Bei der nächsten Hasenjagd in den Weingärten sah ich das Ergebnis.
Weglaufen, nachjagen aber nicht zu lange.
Könnt ja sein, dass Herrchen wieder nicht zu finden ist.
Bis jetzt hat meine Rasselbande noch kein Wild erlegt, denn das gesunde Wild ist immer schneller als der Hund.
und krankes Wild, naja, bis jetzt noch nicht passiert.
Wenn es einmal vorkommt, dann teile ich es dem Jäger mit und der wird vermutlich nichts dagegen haben.
Die Geschichte des wildernden PUUH find ich toll und lebhaft.
Super geschrieben.
Liebe Grüße aus dem Eisbärnland
und weiterhin viel Spaß
Fritz
Und der "Puh" meint hierzu: Hallo Fritz, vielen Dank für Deinen Eintrag und Deinen fantastischen Bericht! Habe Deine WebSite besucht; sehr, sehr schöne Hundekollegen hast Du da. Weiterhin viel Erfolg. Der PUH!



58) Monika aus Saarland schrieb am 9.April 2013 um 08:31 Uhr:
IP Adresse: 88.134.98.246
Ich gebe "Puh" ein: 
--
Habe gerade die Geschichte von PUH beim Jagen gelesen, sehr amüsiert und auch ertappt, könnte sich wirklich so abspielen, denke da erkennt sich so mancher wieder. Sehr schöne Seite



57) Mani aus Austria schrieb am 14.März 2012 um 13:06 Uhr:
http://www.ogb-exklusiv.at IP Adresse: 213.33.114.2
Ich gebe "Puh" ein: 
--
Hallo !

Wirklich sehr hübsche Hütte!
Hat mir Spaß gemacht mich hier durch zu
wuseln.
Macht weiter so !

LG aus der Steiermark
http://www.ogb-exklusiv.at



56) Beate aus Deutschland schrieb am 4.März 2012 um 14:34 Uhr:
IP Adresse: 217.186.212.246
Ich gebe "Puh" ein: 
--
Ich als Hundeliebhaber muss sagen, weiter so

Tolle Seite



55) Hibbelinos aus Deutschland schrieb am 30.Dezember 2011 um 20:22 Uhr:
http://forum.hibbel-family.de IP Adresse: 91.54.230.223
Ich gebe "Puh" ein: 
--
Ich bin durch zufall auf deiner Homepage gelandet und sie gefällt mir wirklich sehr gut!
Ich möchte dich gerne zu einem etwas anderen Hundeforum einladen, klein, fein und kuschelig trollen sich dort ein paar Leute die mit ihren Hunden arbeiten, sie beschäftigen, den alltag kreativ und aktiv gestalten. Jedes Thema findet bei uns rund um den Hund und auch darüber hinaus platz. Vielleicht hast du ja lust mitzumachen? Wir würden uns freuen wenn du mal vorbei schaun würdest!

Einen guten Rutsch ins Jahr 2012 wünscht die Hibbel-Family!



54) Peter aus Tübingen schrieb am 19.September 2011 um 17:22 Uhr:
IP Adresse: 79.250.12.119
Ich gebe "Puh" ein: 
--
job, kenn ich, schön dargestellt.
Seit ich mit meiner Bonnie intensiv mit Bällchen Spiel, ist es besser geworden aber wenn sie ein Reh etc. bemerkt dass sehr nahe ist, muss ich sie sofort an die Leine nehmen und weitergehen bis sie sich wieder aufs Bällchen freut.
Ich beobachte sie ganz genau und üb weiter bis sie nicht mehr hinterher will. Ich hoffe wir bekommen das hin.
Gruß
Peter




Dieses Gästebuch wurde 17739 mal aufgerufen, davon 7 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  > von 10